top of page
pixabay_om-3312546.png
Marie-Pierre.jpeg

Marie-Pierre Studer

Ayurveda-Therapeutin, Yogalehrerin, Pflegefachfrau, Managerin von Nonprofit-Organisationen, Erwachsenenbildnerin

 

Marie-Pierre bekam die Philosophie des Ayurveda von ihrer Grossmutter in die Wiege gelegt und entdeckte diese, nach einigen Umwegen, im 2012 wieder. Zu dieser Zeit liess sie sich zur Ayurveda-Therapeutin ausbilden und arbeitete anschliessend, parallel zu einer Management-Tätigkeit, sowohl als Kurtherapeutin in einem Kurzentrum in Frankreich wie auch in ihrer Ayurveda-Praxis in Bern.  Im 2015 fügten sich alle Puzzle-Teile zusammen, und Marie-Pierre durfte, in Co-Leitung, die Führung der Ayurveda-Pension Le Cocon im Berner Jura übernehmen. Wie wundervoll, dem Menschen individuell und ganzheitlich zu begegnen! Während sieben Jahren konnte sie ihr Know-how in den Bereichen Ayurveda-Massage, Ayurveda-Ernährung, Ayurveda-Kuren und Energiearbeit vertiefen und bildete sich zur Yogalehrerin weiter.

 

Seit Herbst 2022 wohnt sie im Bündnerland und freut sich, in Zusammenarbeit mit der Samaviva Akademie, Ayurveda-Kuren anzubieten. Der rote Faden durch ihre Biographie ist der Mensch, der für sie im Zentrum steht. Feinfühlig und achtsam begleitet sie jeden und jede individuell und ressourcenorientiert; d.h. dass sie den Menschen von seiner besten Seite beleuchtet. Türen gehen auf, Heilung findet statt. Sie verhilft zu mehr Gesundheit, Freiheit und Lebensfreude. In anderen Worten: sie hilft dir, dich zu erinnern, wer du wirklich bist.

… und sie vertraut dem LEBEN und der LIEBE…… bedingungslos. 

pixabay_om-3312546.png
bottom of page