Samaviva Akademie für Ayurveda und Yogatherapie

Der Name „Samaviva“ leitet sich aus dem Sanskritwort „sama“ (Einheit, Verbindung) und dem lateinischen Wort „viva“ (Leben) ab.  Samaviva steht für die Verbindung im Leben, was sowohl körperliche, geistige und seelische Aspekte beinhaltet. Nur so kann der Mensch bis ins hohe Alter glücklich und gesund sein.

Samaviva bringt Ayurveda, Yogatherapie und Schulmedizin zusammen, steht damit auch für eine positive Verbindung zwischen Schul- und Komplementärmedizin. Wir sehen den Menschen als Ganzes. Krankheiten haben immer Ursachen sowohl in körperlichen als auch psychisch/geistigen Bereichen. Dies möchten wir deutlicher aufzeigen. Erkrankungen und deren Ursachen, aber auch unterschiedliche Themen der Gesunderhaltung wie Ernährung oder Psychohygiene betrachten wir hier sowohl schulmedizinisch, als auch aus der Sicht des Ayurveda.  Samaviva gibt dabei fundiertes Wissen weiter, stützt sich auf neuste wissenschaftliche Erkenntnisse, versucht aber auch altes Wissen in unsere Zeit zu transformieren und macht es damit für den Alltag tauglich. Wir veranstalten regelmässig Seminare, Workshops  und Vorträge, bieten Hatha Yoga Kurse, aber auch therapeutische Yogakurse an, die bei ganz unterschiedlichen Problemen (Stress, chronische Schmerzen, Schlafstörungen, Magen-/Darmprobleme usw.) helfen können. Jeder, der an mehr Wissen interessiert ist, von A wie Allergien bis Z wie Zuckerkrankheit, kann ausserdem Spezialseminare besuchen. Samaviva möchte zu mehr Gesundheit, Lebensfreude und Miteinander verhelfen.

Samaviva bietet zudem vertiefende Aus- und Weiterbildungen an, um komplexes Wissen in Yoga und Ayurveda an Interessierte sowie an YogalehrerInnen, HeilpraktikerInnen, TherapeutInnen sowie Ärzte und Ärztinnen weiterzugeben. 

"Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages viel Zeit für die Krankheit opfern."

- Sebastian Kneipp 

 

Liebe Yoga-/Kurs-/Workshop-/Ausbildungs-TeilnehmerInnen und Interessierte!

 

Im Corona-Lockdown zeichnen sich nach den jüngsten Aussagen des BAG nun weitere Lockerungen  der bisherigen behördlichen Anordnungen ab.

Für die Samaviva Akademie bedeutet dies einen weiteren Schritt in die Normalität zurück.

 

Ab dem 11. Mai dürfen wir wieder Kleingruppen (maximal 4 TeilnehmerInnen) unterrichten,

das bedeutet, dass unser Yogaunterricht wieder starten kann!

Für einige Kurse gibt es sogar noch wenige freie Plätze!

Zudem sind schon seit dem 27. April yogatherapeutische Einzelsitzungen möglich. Du kannst bei Bedarf gern einen Termin bei uns vereinbaren.

Unser Schutzkonzept entspricht den Vorgaben des Bundesamtes für Sport in Zusammenarbeit mit den beiden Yoga Berufsverbänden, Yoga Schweiz Suisse Svizzera und Schweizer Yogaverband.

Workshops, Vorträge, Seminare und Ausbildungen können voraussichtlich erst

ab dem 8. Juni 2020 wieder stattfinden.

Wenn Du Fragen hast dazu, bitte nimm Kontakt zu uns auf. Wir versuchen Dir gern zu helfen.

Bleibt alle gesund!

Herzlichst

Dein Samaviva Team

(Stand 10. Mai 2020)

 

Klicke in das Banner, um es zu stoppen. Klicke auf einen der Pfeile, um weiter zu schauen.

Angebot

Kurse2.jpg
Veranstaltung.jpg
Erwachsene Studenten
Sonnenaufgang
Willst du immer über die aktuellsten Events informiert werden,
dann trage dich in unseren Newletter ein.
 
 

KONTAKT

Samaviva Akademie GmbH

Bahnhofstrasse 8

7000 Chur

 

081 511 01 17

info@samaviva-akademie.ch

Termine nach Vereinbarung

  • Facebook
  • Instagram

© COPYRIGHT 2020 SAMAVIVA AKADEMIE GmbH