YOGA CHARITY
SAMAVIVA AKADEMIE
pixabay_om-3312546.png

Regelmässig Yogapraxis wirkt nicht nur körperlich, sondern verändert unsere Wahrnehmung und damit unser Verhalten, nicht nur in Bezug auf uns selbst, sondern vor allem auch auf andere. Positives Handeln soll entstehen, ganz im Sinne von Karmayoga. Dieses yogische Verhalten ist uneigennützig und liebevoll. 

"Du hast ein Recht zur Tat, nie auf die Früchte. Lohn soll nicht Dein Motiv sein, aber sei auch nicht untätig."

 

So heisst es in der Bhagavad Gita, die zu den wichtigsten traditionellen Schriften im Yoga gehört.

Ganz in diesem Sinne veranstalten wir in unregelmässigen Abständen ein Yoga Charity (90 min). Wer mag, kann teilnehmen, es braucht keine besonderen Voraussetzungen. Die Yogapraxis wird ganz auf die Teilnehmer*innen abgestimmt. Für diese Yogastunde gibst du dann das, was du gern geben möchtest, auch wenn es nur ein sehr kleiner Betrag ist. Die Summe geht komplett ohne Abzüge als Spende an das Frauenhaus Graubünden. Es ist uns wichtig, dass wir ein soziales Projekt in der Region unterstützen. Wir möchten damit denen helfen, die besonderen Schutz brauchen, wir unterstützen Frauen mit ihren Kindern sowie Mädchen, die durch häusliche Gewalt bedroht sind.

Sie brauchen unsere Liebe.

Nächster Termin:

Freitag, 13. Januar 2023, 18.30 - 20.00 Uhr

(Anmeldung bis 10. Januar bitte, da nur eine begrenzte Zahl von Plätzen zur Verfügung steht.)

Du kannst gern Deine eigene Matte  mitbringen und bitte  ein grosses Tuch. Für die Entspannung sind warme Socken angenehm!

UNSERE  VERANSTALTUNGEN

auf einen Blick findest du hier.

Wir freuen uns über deinen Besuch!

Das SAMAVIVA TEAM

pixabay_om-3312546.png