Was tun bei Reizdarm?
 Verdauungsprobleme mit Ayurveda und Yoga behandeln
pixabay_om-3312546.png

Bauchschmerzen, Blähungen, Verstopfung, Durchfall sind Symptome des sogenannten Reizdarmsyndroms. Davon betroffen sind 10 bis 15 Prozent aller erwachsenen Menschen nicht selten auch über einen längeren Zeitraum. Die Ursachen eines Reizdarms sind vielfältig. Es können  Nahrungsmittel-unverträglichkeiten oder Infektionen bestehen oder aber der Darm reagiert auf psychische Belastungen. Nicht umsonst spricht man von einem "Bauchhirn". Anders gesagt unser Darm und unser Kopf sind eng miteinander verbunden. Der Ayurveda sieht im Reizdarm eine vata-Störung. Was das genau bedeutet und welche ganzheitlichen Therapiekonzepte daraus abgeleitet werden können, ist Thema des Vortrags. Du willst künftig auf Tabletten und Schmerzmittel verzichten? Du willst erfahren, was ayurvedisch gesehen  förderlich ist für eine gesunde Verdauung und einen gesunden Darm? Dann sichere dir jetzt schon deinen Platz...!

Frau in den Schmerz

Datum:

Dienstag, 19. Januar 2021

Zeit:

19:00 - 20:30 Uhr

Preis:

30.00 CHF

Leitung:

Dr. med. Mona Riebe

Wo:

Samaviva Akademie, Bahnhofstrasse 8, 7000 Chur

UNSERE  VERANSTALTUNGEN

auf einen Blick findest du hier.

Wir freuen uns über deinen Besuch!

Das SAMAVIVA TEAM

pixabay_om-3312546.png

KONTAKT

Samaviva Akademie GmbH

Bahnhofstrasse 8

7000 Chur

 

081 511 01 17

info@samaviva-akademie.ch

Termine nach Vereinbarung

  • Facebook
  • Instagram

© COPYRIGHT 2020 SAMAVIVA AKADEMIE GmbH